Zur konkreten Handhabung

Jede Themenmappe folgt dem gleichen Aufbau, um die Handhabung zu erleichtern.

Der erste Abschnitt definiert das Unterrichtsthema: „Um was geht es?“

Der zweite Abschnitt will dieses Unterrichtsthema in Lernzielen ausformulieren. Sicher zeigt die Praxis, dass die Lernziele aufgrund der verschiedenen Voraussetzungen der Kinder nie gleich erreicht werden können. Aber Lernziele bilden die Grundlage für den lernzielorientierten Unterricht.

Der dritte Abschnitt will in aller Kürze eine gewisse Fachkompetenz sichern. Wie schon Eingangs erwähnt wurde, unterrichtet der Katechet / die Katechetin nicht in ihrem eigenen Namen, sondern im Auftrag der Kirche. Das heisst konkret, dass die unterrichtende Person ihr Wissen zum besprochenen Thema aus dem Lehramt der Kirche schöpfen soll. Die Zusammenstellung für die Fachkompetenz ist darum meist dem Katechismus der katholischen Kirche (KKK)1 – resp. dem Kompendium2 –manchmal auch anderen (angegebenen) Quellen entnommen.
Zu manchen Themen ist ein „Kleines Begriffslexikon“ zu finden, das einige Klärungen zur Umwelt Jesu oder zu theologischen Ausdrücken gibt.

Der vierte Abschnitt beinhaltet eine Auflistung aller in der Themenmappe vorhandenen Materialien: AB = Arbeitsblatt, B = Bibeltext7, G = Geschichte, R = Rätsel, S = Spiele, Ba = Bastelarbeit, L = Lieder. Nicht immer sind alle Bereiche abgedeckt. Die Arbeitsaufträge / Lösungen sind immer auf der Rückseite der Arbeitsblätter zu finden.

Der fünfte Abschnitt soll eine Hilfe für den konkreten Unterricht sein. Er versteht sich als Impuls, der nach Gutdünken geändert werden kann. Die Tabelle enthält meist vier Lektionsvorschläge mit einer entsprechenden „Materialliste“. Es kann sein, dass der Lektionsablauf manchmal zu eng ist und auf weitere Stunden verteilt werden muss.

Der sechste Abschnitt stellt die Verbindung her zum „Lehrplan Religion, Primarstufen und Oberstufen, Kanton Graubünden, 2002“ und zur Reihe „Glaube und Leben“ (Glaubensbücher für Familienkatechese, Erzdiözese Salzburg / Österreich, ab 2002).

5. Benutzte Ausgabe: Katechismus der Katholischen Kirche, Neuübersetzung aufgrund der Editio Typica Latina, deutsche Ausgabe: R. Oldenbourg Verlag, München – Libreria Editrice Vaticana 2003.
6. Benutzte Ausgabe: Katechismus der Katholischen Kirche, Kompendium, Pattloch – Libreria Editrice Vaticana 2005.
7. Die Bibeltexte sind aus: Die Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift, Katholische Bibelanstalt GmbH, Stuttgart 1980.

Weiter zum vierten Teil über die Katechese

Logo Katechese org